Thema dieser Seite: E-Mail senden

 

  • Adressbuch einrichten

  • E-Mails senden und empfangen

  • E-Mails speichern und löschen

  • Werbe-Mails filtern

  • Anhänge öffnen und speichern

  • Fotos und Dokumente per E-Mail verschicken

  • "Gefährliche" E-Mails erkennen

 

Weitere Informationen

 

  • Adressbuch einrichten

Nicht alle E-Mail Adressen sind leicht zu merken und auch das mühsame Eintippen einer komplizierten Adresse  können Sie sich ersparen.

Egal welches E-Mail Programm Sie verwenden, Sie lernen, wie einfach est ist, EINMAL die Mail-Adresse eines Empfängers in ein elektronisches Adressbuch einzugeben und später dann mit nur wenigen Klicks Ihre Nachricht zu versenden.


  • E-Mails senden und empfangen

Ein beliebtes Programm zum Senden und Empfangen von elektronischer Post ist "Outlook-Express". Dieses Programm ist auf jedem Windows-Rechner bereits vorhanden.

Mit einem Tastendruck empfangen Sie Ihre Nachrichten, mit einem weiteren Klick senden Sie dem Absender gleich eine Antwort. Das Schreiben eigener Nachrichten ist genauso leicht, wie das Schreiben einer Postkarte. Sie lernen mit verschiedenen Schriften und Farben Ihre Mails zu gestalten.


  • E-Mails speichern und löschen

Ihre per Post empfangenen "handgeschriebenen " persönliche Briefe und Postkarten werde Sie sicher auch für einige Zeit aufbewahren.

Wenn Sie möchten, werden alle Ihre empfangenen und gesendeten elektronischen Briefe gespeichert. Übersichtlich in Ordnern abgelegte Mails werden Sie auch nach Jahren noch wiederfinden. Unwichtige Nachrichten werden per Mausklick sofort gelöscht.


  • Werbe-Mails filtern

Auch in Ihrem Hausbriefkasten finden Sie beinahe täglich unerwünschte aber auch selbst angeforderte Werbebriefe.

Sie legen selbst "Filter" in Ihrem E-Mail Postfach an, um einen großen Teil der unerwünschten Werbenachrichten automatisch zu löschen. Außerdem lernen Sie, wie Sie sich spezielle "Newsletter" im Internet bestellen, ohne dabei eine neue lästige Werbeflut zu erhalten.


  • Anhänge öffnen und speichern

Zusammen mit den E-Mails empfangen Sie auch "angehängte" Dokumente, wie Fotos, Musik und andere Dokumente.

Sie speichern die für Sie wichtigen Anhänge mit wenigen Mausklicks auf Ihrer Festplatte und können danach die E-Mail löschen. Alle mitgeschickten Dateien werden Sie später einfach wiederfinden.


  • Fotos und Dokumente per E-Mail verschicken

Sie berichten in einer E-Mail von Ihrem Sommerurlaub und möchten dabei gerne einige Urlaubs-Fotos übermitteln.

Zunächst lernen Sie, die Fotos für die Übertragung in der Größe anzupassen. Danach können Sie Bilder und andere bereits auf Ihrem PC gespeicherte Dokumente einfach zusammen mit Ihrer Text-Nachricht versenden.


  • "Gefährliche" E-Mails erkennen

Immer wieder hören oder lesen Sie, daß mit E-Mails "Viren, Würmer, Trojaner" und andere bösartige Schädlinge in Ihren Computer geliefert werden.

Sie werden bald lernen, die Spreu vom Weizen zu trennen. Durch praktische Beispiele werden Sie erfahren, mit welchen Tricks kriminelle Typen versuchen, Ihnen und Ihrem PC zu schaden. Auch hier gilt: Trick erkannt - Gefahr gebannt.


Auch falls Sie bisher die Möglichkeiten des E-Mail Versand´s nur wenig nutzen, wenn Sie sicher im Umgung mit dem Mail-Programm sind, werden Sie immer mehr die Vorteile der "Elektronischen Post" erkennen.

  • E-Mails können zu jeder Zeit verschickt werden
  • E-Mails sind blitzschnell beim Empfänger
  • Fotos sind bequem per E-Mail zu versenden
  • E-Mails sind kostenlos