Thema dieser Seite: Computer-Technik

 

  • Anschluß von Tastatur, Maus Monitor & Drucker

  • Die Maus richtig und bequem bedienen

  • Keine Angst vor dem "Doppelklick" (Es geht auch ohne)

  • Was ist die Festplatte ?

  • Verwendung von externen Speichern

  • Zusätzliche Geräte mit dem USB-Anschluß verbinden
  • Was tun, wenn der Computer mal streikt ?

 

Weitere Informationen

 

  • Anschluß von Tastatur, Maus Monitor & Drucker

Vermutlich ist Ihr Computer jetzt fix und fertig angeschlossen, alle Stecker und Kabel sind am richtigen Platz.

Sollte sich aus irgendwelchen Gründen ein Anschluss ändern oder versehentlich ein Kabel lösen, können Sie selbst ganz leicht jeden Kontakt wieder herstellen.


  • Die Maus richtig und bequem bedienen

Für viele Computernutzer ist die Bedienung der Maus erst nach längerer "Gewöhnungsphase" mühelos möglich.

Sie lernen, die Maus "richtig" zu halten ohne "Verrutscher" und nutzen bald auch die rechte Maustaste und - falls vorhanden - das Scroll-Rad in der Mitte Ihrer Maus.


  • Keine Angst vor dem "Doppelklick" (Es geht auch ohne)

Am Doppelklick zum Öffnen von Ordnern und Dateien ist schon so mancher Anwender verzweifelt. Immer wieder mal "verrutscht" ein Ordner auf dem Bildschirm, ohne daß er sich öffnet.

Ich zeige Ihnen, wie Sie auch OHNE Doppelklick erfolgreich arbeiten können.


  • Was ist die Festplatte ?

Vermutlich wissen Sie, daß alle Ihre Programme und Daten auf einer Festplatte im inneren des Computers gespeichert sind.

Sehen Sie sich mal so eine Festplatte von innen an ( IHR COMPUTER BLEIBT VERSCHLOSSEN ), und erfahren etwas über die Kontrole und Wartung dieses sehr wichtigen Zubehörs.


  • Verwendung von externen Speichern

Sicher möchten Sie Fotos, Musik oder andere Daten mal an Freunde oder Bekannte weitergeben. Bei größeren Datenmengen geht das nicht einfach per E-Mail.

Schließen Sie ganz einfach eine Speicherkarte oder einen USB-Stick an Ihren PC an und übertragen durch wenige Maus-Klicks die Dateien, die Sie dann direkt weitergeben können.


  • Zusätzliche Geräte mit dem USB-Anschluß verbinden

Ihr Computer hat sicher einen oder auch mehrere USB-Anschlüsse.

Ohne Spezialwissen schließen Sie Zubehör direkt an Ihren Computer an. Z.B einen Speicher-Stick oder eine zusätzliche Festplatte.


  • Was tun, wenn der Computer mal streikt ?

Auch der beste Computer erlebt ab und zu mal einen "Absturz". Scheinbar geht dann absolut nichts mehr.

Mit wenigen Tastendrucken können Sie in den meisten Fällen Ihren Computer wieder zum Laufen bringen, ohne Eingriffe in Ihren PC.